Presseblick (65)

Nach der G20-Kampagne, dem Erstarken der AfD sowie einen weit um sich greifenden Flüchtlingshass, Ausländerfeindlichkeit und Rassismus, rund 180 Todesopfer seit 1990 durch rechte Gewalt, den »national befreiten Zonen« in den neuen Bundesländern, der Pegida-Bewegung, mehr als 1.000 Angriffe auf … Weiterlesen

Den Ehrgeiz besänftigen

Welche Ziele hast Du im Leben? Was willst Du später einmal werden? Du willst doch sicher auch reich und vermögend sein, nicht wahr? Sparst Du denn wenigstens für ein Haus oder ein Auto? Was genau willst Du eigentlich im Leben … Weiterlesen

Worüber sich Diktatoren freuen würden

wenn die Massenmedien ohne ein zentrales Zensurorgan alle das Gleiche schreiben. wenn die Bürger mit Vorliebe nach oben kriechen und nach unten treten. wenn die Mehrheit die Wiedereinführung der Todesstrafe freudig begrüßt. wenn Lohnarbeits- und Schuldknechtschaft für Freiheit gehalten werden. … Weiterlesen

Der Verlust des Mutes

Als Mut bezeichnet man eine vermeintlich tapfere Handlung oder Entscheidung, die persönliche Gefahren oder Nachteile mit sich bringen kann. Der Mutige schreitet voran, stellt sich seinen Ängsten sowie den äußeren Widerständen und geht ein oft unberechenbares Risiko ein. Der Held … Weiterlesen

Somuncu, die Dampframme

Während sich klassischerweise in dem Comedyboom geschuldeten Sendungen à la »Quatsch Comedy Club« Albernheiten an Belanglosigkeiten reihen mit oft stark begrenztem Unterhaltungswert, gibt es ab und zu einen Künstler der im Vergleich zur restlichen Hintergrundberieselung wie eine Dampframme wirkt: Serdar … Weiterlesen

Über uns

Die Redaktion besteht primär aus epikur (und zwei ehemaligen Redakteuren). Das Blog thematisiert nicht nur das tagesaktuelle Geschehen, sondern möchte auch eigene Schwerpunkte setzen. Wiederkehrende Themen sind Politik, Medien- und Sprachkritik sowie Pädagogik. Das ZG-Blog versteht sich als freidenkende, kritische … Weiterlesen