Der Anschlag (39)

Eine Sozialversicherungspflichtige Arbeit zu finden, die der eigenen Qualifikation entspricht und auch dementsprechend vergütet wird, hat absolut nichts mit „Vitamin-B“, Seilschaften, Netzwerken, Glück, Kontakten, Stallgeruch, dem richtigen Parteibuch oder mit einem entsprechenden Eltern- und Verwandtenhaus zu tun. Das halten Job-Coacher … Weiterlesen

Der Anschlag (38)

Afghanische Panzer in München oder syrische Bomber über Berlin – der NATO-Oberbefehlshaber Curtis M. Scaparrotti hält so einen Vergleich für absurd. Schließlich würden NATO-Bomber Frieden, Freiheit und Demokratie in den Nahen Osten bringen. Werte, welche die westliche Welt ja schon längst … Weiterlesen

Der Anschlag (37)

90 Prozent aller berufstätigen Menschen in Deutschland, befürworten ein gesetzliches Recht, ihr Baby direkt nach der Geburt in einem Kindergarten betreuen zu lassen. Außerdem müsse es mehr 24 Stunden-Kitas sowie Öffnungszeiten am Wochenende und an Feiertagen geben, damit die Eltern … Weiterlesen

Der Anschlag (36)

Eine bekannte, kanadische Feministin hat im US-Fernsehen behauptet, dass Männer Lebewesen mit Empfindungsfähigkeit, eigenen Bedürfnissen und sogar Schwächen seien. Daraufhin bekam sie Mord-Drohungen von radikalen Frauenrechtlerinnen aus der ganzen Welt. Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) wurde in Saudi-Arabien für seine Waffenlieferungen … Weiterlesen

Der Anschlag (35)

Ein großes US-Gefängnis-Unternehmen hat alle Justizvollzugsanstalten in Deutschland aufgekauft. Demnächst sollen dort alle Häftlinge für mindestens sechs Stunden am Tag für einen Euro pro Woche arbeiten und Produkte für US-Rüstungskonzerne herstellen. Russland soll laut US-Regierung eine US-Drohne in Pakistan gehackt … Weiterlesen

Der Anschlag (34)

Physiotherapeuten in Deutschland sehen aufgrund millionenfacher, täglicher Wirbelsäulenverkrümmung von smartphone-Besitzern, eine neue Krankheit auf sich zukommen: den Smart-Nacken. Kolumbien wird als Produktionsstandort für Großunternehmen und Konzernen immer beliebter. Mitglieder sozialer Protestbewegungen sowie Gewerkschafter werden seit Jahrzehnten von kriminellen Banden und … Weiterlesen

Der Anschlag (33)

In einer gemeinsamen Erklärung bezeichneten die Pressesprecher vom Bertelsmann-Konzern sowie vom Axel-Springer-Verlag alle Adblock-Nutzer als „Raubleser“, die strafrechtlich verfolgt gehören. Schließlich müsse die Pressefreiheit auch werbefinanziert werden. Radikale Bio-Feministinnen setzen sich dafür ein, einen Teil vom Berliner Stadtbezirk Prenzlauer Berg, … Weiterlesen

Der Anschlag (31)

Wikileaks will herausgefunden haben, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel in der DDR als „IM Erika“ für die Stasi gearbeitet habe. Weiterhin habe die CIA ausreichend Material, um das zu beweisen. Damit hätten der US-Geheimdienst sowie die US-Administration die deutsche Bundeskanzlerin komplett … Weiterlesen

Der Anschlag (30)

In der Nacht von Freitag zu Samstag haben sich die Redaktionen der Nachdenkseiten, von RT Deutsch, Junge Welt, Neues Deutschland und KenFM komplett aufgelöst. Spiegel Online nannte es überfällig. Und auch einige mutmaßliche Linke begrüßten den Vorfall. Das Hochladen und … Weiterlesen