Helden der Bundesregierung

Soll diese Peinlichkeit Realsatire sein? Chipsfressende Nichtstuer als Helden? Passivität als Weltenrettung? Rumsitzen zur Immunstärkung? Soziale Isolierung als Widerstand? Ist das noch das Land der Dichter und Denker? Rechtsstaatlichkeit. Demokratische Prinzipien. Verhältnismäßigkeit. Alles Schnee von gestern. Stattdessen: Fresse halten. Maske auf. Gehirn weg. Sich Zuhause einsperren. Und brav das machen, was Mutti Merkel befiehlt!

»Oh Angela!«

(via wikimedia commons- Aleph vom 30. April 2008)

Gepriesen sei Dein Name! Erlöse uns von dem Übel! Unter Deinem wachen Auge finden wir Frieden und Gerechtigkeit! Deutschland hätte es nie besser treffen können! Wir vergeben Dir alle Sünden! IM Erika. NSA-und-BND-Affäre. Neoliberale Sprechpuppe für Konzerne, Banken und Oligarchen. Völkerrechtswidrige Drohnenmorde von Ramstein. Atommüll-Verseuchung. Die rückhaltlose Aufklärung der NSU-Morde sowie des VW-Abgasskandals. Waffenexporte in Steinzeit-Diktaturen. Der Bruch des Amtseids: »Schaden vom deutschen Volk abzuwenden«. Der Wirecard-Skandal. Sanktionen gegen Russland. Und. Und. Und. Alles Schnee von gestern! Schwamm drüber! Geschwätz von gestern!

Unvergessen auch Deine warmen Worte: »Deutschland geht es gut!« Die Millionen von Menschen in Deutschland, die vom Jobcenter schikaniert werden, prekär beschäftigt oder obdachlos sind, wegen steigender Arbeitsbelastung depressiv werden oder ausgebrannt sind, die Sozial- und Bildungskürzungen, die rund 3 Millionen Kinder, die in einem reichen Land in Armut aufwachsen (müssen!) sowie die Rentner, die Flaschen sammeln gehen (müssen!), weil die Rente immer weiter zusammengestrichen wird — sie alle vergeben Dir diesen Satz!

Denn jetzt haben wir die »Corona-Krise«. Und Du führst uns ins Licht! Es vergeht zwar kaum ein Tag, an dem nicht gegen das Grundgesetz verstoßen wird, das Parlament sowie der Bundesrat entmachtet werden, die Gerichte viele Beschlüsse wieder einkassieren, sowie ausschließlich via Dekrete und Verordnungen regiert wird, aber Deine Anhänger lieben Dich trotzdem! Oder auch gerade deshalb! Die gesellschaftlichen, ökonomischen und sozialen Schäden der Corona-Maßnahmen übertreffen bereits jetzt die Gefährlichkeit des Virus um ein Vielfaches! Aber es muss jetzt endlich Schluss sein mit diesen endlosen vermeintlich demokratischen, offenen Debatten! Meinungspluralität war gestern! Es muss endlich wieder hart durchregiert werden! Mit einer starken Stimme und einer knallharten Führung! Schließlich:

»Glauben Sie keinen Gerüchten, sondern nur den offiziellen Mitteilungen, die wir immer auch in viele Sprachen übersetzen lassen.« (Angela Merkel, im März 2020

Ja! Ja! Ja! Heil Dir, Oh Angela!

Verschwörungsleugner

Überwachungskameras gibt es nicht. Das haben diverse »Faktenfinder« herausgefunden.

  • Es gibt keine geheimen Absprachen von Eliten, Superreichen und Politikern. Korruption in westlichen Ländern schon gar nicht.
  • Es gibt keine 27.000 PR-Berater des Pentagon, die weltweit in den Massenmedien für US-Kriege trommeln.
  • Es gibt keine weltweite NSA-Überwachung oder CIA-Foltergefängnisse.
  • Es gibt keine »Zensur« von unliebsamen Youtube-Videos, die dem Mainstream-Corona-Narrativ widersprechen.
  • Es gibt keine verbotenen Preisabsprachen von global agierenden Konzernen.
  • Es gibt keine transatlantischen Netzwerke und Think Tanks, bei denen gemeinsam ein länderübergreifendes wirtschaftliches und politisches Vorgehen besprochen wird.
  • Es gab keine internationale Verschwörung gegen den Irak (»Koalition der Willigen« im Jahr 2003).
  • Es gibt keine Lückenpresse, die primär die Meinung der Mächtigen verbreitet, Agenda Setting betreibt, Kampagnen fährt und jedes Thema in die herrschenden Narrative einbettet (»framing«).
  • Es gibt keine Geheimdienste, die gezielt Desinformation betreiben, Menschen ermorden und sich an keinerlei Grund- oder Menschenrechte halten. Auch »Agent Provocateurs« sowie »false flag — Manöver« sind Erfindungen von Putintrollen und Corona-Leugner.
  • Es gibt keine global agierenden Banken, die Konzernen und Superreichen dabei helfen, Milliarden von Steuern zu hinterziehen.

Das alles (und noch viel mehr) gibt es nicht! Das sind Verschwörungstheorien von Spinnern und Aluhüten!


Populismustheorie
Skandale. Affären. Lügen.

Im Jahr 2030...

...Die Kurve muss flach werden!
...Der R‑Wert muss unter 1 bleiben!
...Wir dürfen keine Millionen Tote haben!
...Die Intensivbetten dürfen nicht voll werden!
...Konzerte, Theater und Clubs müssen leider geschlossen bleiben!
...Haltet Abstand! Setzt die Masken auf! Achtet auf die Nies-Etikette!
...Das Gesundheitssystem darf nicht überlastet werden!
...Stellt nicht die offiziellen Verlautbarungen in Frage!

»Glauben Sie keinen Gerüchten, sondern nur den offiziellen Mitteilungen, die wir immer auch in viele Sprachen übersetzen lassen.« (Angela Merkel, im März 2020)

Hört auf zu knutschen! Sex geht sowieso nicht! Geht nicht auf Partys! Bleibt Zuhause! Wir brauchen strengere Maßnahmen!  Jeder, der sich nicht daran hält oder die Fakten überprüft, ist ein Covidiot und Corona-Leugner! Das Infektionsschutzgesetz ist wichtiger als alle anderen Grundrechte! Denkt an die Alten! Seid solidarisch! Wir müssen die Tests ausweiten! 5 Millionen pro Woche! Es gibt keine falsch-positiven! Bald kommt die 53. Welle! Wir müssen alle zusammenhalten! Es liegt in unserer Hand! Bußgelder müssen leider auf 100.000 Euro erhöht werden! Jeder Kritiker wird fristlos entlassen! Auslandsreisen sind komplett verboten! Nur die Regierungs-Wissenschaftler haben Recht! Eure Daten müsst Ihr nun überall hinterlassen! Die Pandemie ist noch nicht vorbei! Schaut ins Ausland! Wir müssen...wir sollen...wir dürfen nicht...


Im Jahr 2080...

Der Anschlag (61)

Um die freiheitliche Demokratie zu retten...

...wird der Rundfunkbeitrag ab Januar 2025 auf 100 Euro im Monat angehoben.

...werden Gerichte abgeschafft und die Todesstrafe via NATO-Drohne wieder eingeführt.

...sollen Verfassungsschutz und BND mehr Personal, Budget und komplett rechenschaftsfreie Handlungsspielräume erhalten.


»Der Anschlag«

Moderne Berichterstattung

Also vielleicht, eventuell, möglicherweise könnte irgendwann, irgendwie, irgendwo, also falls man die Notwendigkeit dazu sieht, im Falle einer durchaus möglichen, oder auch unmöglichen Konstellation der Ereignisse, also wirklich nur wenn jeglicher Zweifel daran aus der Welt geschaffen wurde, die Würfel glücklich fallen, das Wetter passt, der Hut gut sitzt und die Katze schnurrt, ja dann besteht die Möglichkeit. Oder auch nicht.

Aus Gründen, die mutmaßlich sind (Quelle: Internet) können wir zu diesem Zeitpunkt noch nichts genaues darüber sagen. Später wahrscheinlich auch nicht. Vermutlich wird es bald möglicherweise, eventuell, womöglich weitere unbestätigte Gerüchte dazu geben. Es steht jedenfalls noch nicht fest und ist unklar. Details dazu wurden leider nicht verraten. Es bleibt abzuwarten, ob sich hier eine Frage stellen lässt. Es ist jedoch nicht auszuschließen und sehr naheliegend, dass wir nichts wissen. Bis dahin heißt es: abwarten!


Die SEO-Filter-Bubble
Ziegenjournalismus (2): SEO

80 Millionen

Deutschland ist mit mehr als 80 Millionen Einwohnern gesegnet. Während überall sonst auf der Welt, alle ungebildet und von nichts irgendeine wirkliche Ahnung haben, platzen wir vor Bildungsbürgern, selbsternannten Experten, Akademikern und Intellektuellen. Wir haben...

80 Millionen Smombies.

80 Millionen Fussball-Bundestrainer.

80 Millionen moralische Übermenschen.

80 Millionen Ernährungs- und Sportexperten.

80 Millionen Erzieher, Sozialpädagogen und Lehrer.

80 Millionen Jobcoacher, Arbeitsmarktexperten und Bewerbungsprofis.

Willkommen in Absurdistan!

Erwachsene schauen freiwillig Kinder-Sendungen und lachen dabei mehr als ihre Kinder.

Argumente, die mehr als 180 Zeichen lang sind oder über eine binäre gut oder böse Beurteilung hinausgehen, werden entweder ignoriert oder als zu anstrengend empfunden.

Pathos, Schmalz und popkulturelle Banalitäten gelten als gängige dramaturgische Rezepte.

Wir diskutieren über ein Verbot von Silvester-Knallern, aber die echten Knaller, also Granaten, Uranwaffen, Killer-Drohnen usw. die ganze Landstriche verwüsten und verseuchen, dürfen weiter produziert und an Steinzeit-Diktaturen verkauft werden.

Jede Form von Ursachen-Thematisierung ist Zynismus, Pessimismus und Miesmacherei.

Das Teilen von lustigen und vermeintlich niedlichen Tiervideos via whatsapp oder Facebook gilt als tolle Freizeitbeschäftigung.

Fresse halten und Mitmachen ist Harmonie. Kritisieren und Selberdenken unerwünschtes Querulantentum. »Idiocracy« war keine bissig-zynisch-dystopische Satire, sondern die nüchterne Beschreibung unseres Alltags! Willkommen in Absurdistan! :sick:


Der rosarote Duckblick
Kritik ist positives Denken
Des Unpolitischen heimelige Weltverleugnung