Die Masse Mensch

mustert
mauert
meint
stehend mit dem Tod

kauft
konsumiert
konkurriert
sitzend mit dem Tod

lacht
liebt
lebt
liegend mit dem Tod

(P:S: Ich sehe gerade, es gibt ein Theater‐Stück von 1919 mit dem Titel »Masse Mensch« von Ernst Toller über die soziale Revolution des 20. Jahrhunderts. Manche Gedankengänge scheinen zeitlos zu sein.)

Wenn es soweit ist, wird es...

diejenigen, die weder Ideale haben, noch einen Sinn im Leben sehen...
diejenigen, die sich stets den herrschenden Strukturen anpassen...
diejenigen, die für Geld, Macht und Reichtum ihre Seele verkaufen...
diejenigen, die sich ihrem Schicksal ergeben...
diejenigen, denen alles gleichgültig ist...

...als erstes treffen.

Werbung

Selbstentfremdete Sandgesichter
vertröpfeln
spektakulär
geschwätziges
Nichtdenken

Samtweiche Bedürfnisblender
verspritzen
zartschmelzende
Hoffnungsbruchstücke

Geschminkte Belanglosigkeit
frisiert
das Scheinsein
lauwarmer
Emotionen

Kleider

Kleider machen
Kleider machen Leute
Kleider machen kleine Leute
Kleider machen kleine Leute groß
Kleider machen kleine Leute großspurig

 

Mitte Juli 2012 wurde in Berlin‐Steglitz die erste Primark‐Filiale in Berlin eröffnet. Der Textil‐Discounter aus Irland besticht durch seine Billigpreise. Wie diese zustande kommen, interessiert die Habenwoller wenig. Aus ganz Berlin pilgern und stürmen die Kaufwilligen zum Klamottentempel. Schließlich gibt es dort Oberteile, die »billiger als ein Döner« sind, so eine Gläubige.