Neulich auf der Lohnarbeit...

Die Maskenpflicht an Berliner Grundschulen ist gekippt. Die Kinder jubeln und freuen sich. Freie Atmung. Authentische Mimik. Ungezwungene Normalität. Das gefällt vielen Eltern, Lehrern und Pädagogen aber leider ganz und gar nicht. Ständig nölen sie herum, ob wir die Maskenpflicht … Weiterlesen

Der tägliche Lohnarbeitswahnsinn (11)

(Teambesprechung 1) Chefin: »Gibt es noch weitere Anliegen?« Frau Müller: »Ja. Es müsste sich noch jemand um unseren Großkunden Herr Schabanowski kümmern. Und die Kaffeeküche müsste mal aufgeräuumt werden.« Chefin: »Ok. Wer kann sich um den Großkunden kümmern?« (Betretenes Schweigen. … Weiterlesen

Der tägliche Lohnarbeitswahnsinn (10)

[Im Büro] Frau Hein: (arbeitet 20 Std/Woche an vier Tagen, mit Augenaufschlag, gute Beziehung zum Chef) »Ich muss heute leider früher gehen, meine Tante hat Geburtstag. Könntest Du meine Akten für heute übernehmen?« Herr Schmitt: (arbeitet 39 Std/Woche an fünf … Weiterlesen

Der tägliche Lohnarbeitswahnsinn (Teil 9)

 [Im Personalbüro] Herr Schabanowski: »Mach doch erstmal drei Probetage, dann sehen wir weiter!« Bewerber: »Den ersten Tag arbeite ich gerne unentgeltlich, aber für die anderen zwei Tage müssten wir jetzt eine ortsübliche Vergütung ausmachen!« Herr Schabanowski: »Aber ich weiß doch … Weiterlesen

Mein Leben für die Lohnarbeit!

Dir sind Deine Prinzipien, Werte und Moralvorstellungen wichtiger als die Arbeit? Dir sind Deine Hobbys und Leidenschaften wichtiger als die Arbeit? Dir sind Deine Familie und Kinder wichtiger als die Arbeit? Dir sind Deine Freunde wichtiger als die Arbeit? Dann … Weiterlesen

Der tägliche Lohnarbeitswahnsinn (Teil 8)

[Auf der Weihnachtsfeier] Frau Sonntag: „Herr Schabanowski, ich hätte da ein paar Ideen, damit die Buchhaltung effizienter geführt werden könnte!“ Herr Schabanowski: „Aha. Lassen Sie mal hören!“ Herr Schmitt: (30 Minuten später) „Herr Schabanowski, ich wollte Ihnen nur Bescheid geben, … Weiterlesen

Der tägliche Lohnarbeitswahnsinn (Teil 7)

Frau Ragnitz: »Du Bruno, kannst Du bitte die ganzen Verträge aus dem Büro von Herrn Schabanowski alle hier in dem Schrank im Flur chronologisch ordnen und verstauen?« Bruno: »Ok, mache ich.« Frau Ragnitz: »Alles klar, danke.« Herr Schabanowski: (drei Stunden … Weiterlesen

Lohnarbeit

Seit jeher gibt es ein großes Paradoxon: wer als Arbeiter seine »Aufgaben« fleißig, gewissenhaft, schnell und effizient erledigt, bekommt als Belohnung für seine tolle Leistung in aller Regel: noch mehr Arbeit. Ob im Büro, im Dienstleistungssektor, im sozialen Bereich, in … Weiterlesen

Der tägliche Lohnarbeitswahnsinn (Teil 6)

[Im Cafe] Herr Meyer: (freundlich lächelnd) Hallo Susi, schön Dich hier zu sehen! Frau Schulz: (leicht angetrunken. Subtil vorwurfsvoll) Ach, Hallo Ralf, Dich gibt’s ja auch noch. Hast Du schon eine neue Arbeit gefunden oder bist Du immer noch arbeitslos? … Weiterlesen