Enzyklopädie des relativen Wissens — Reloaded

Tada! Geschafft. Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, haben wir unser 10‐jähriges zum Anlass genommen, eine Buch‐Version der EdrW zu gestalten. Also mit korrigierten Texten, 1–2 Bildern und auch mehr als nur einer Farbe. Aber leider nicht gedruckt, sondern nur in digitaler Form. Ist ja auch viel zeitgemäßer und umweltfreundlicher.

Wer jetzt zum ersten Mal etwas von der EdrW hört kann sie sich auch gerne vorab online anschauen, bevor ihr euch für den Klick auf das PDF entscheidet. Hier erst mal zwei Dateigrößen:

Enzyklopädie des relativen Wissens, 1. Auflage (Sommer‐Edition)

[wpdm_file id=1] [wpdm_file id=2]

Weiterlesen

Wahrheitsrelativismus

Entgegen unserer Enzyklopädie des relativen Wissens, in der abstrakte Begriffe aus vier verschiedenen Perspektiven definiert und beleuchtet werden, sowie entgegen der allgemeinen Auffassung, die Wahrheit sei stets subjektiv, stellten sich Adorno und Horkheimer gegen den instrumentellen Wahrheitsbegriff:

Es gibt nur einen Ausdruck für die Wahrheit: den Gedanken, der das Unrecht verneint.

- Max Horkheimer/Theodor W. Adorno, Dialektik der Aufklärung, Fischer 2010, Originalausgabe: New York 1944, S. 229

Weiterlesen

Wissen ist relativ VIII

Enzyklopädie des relativen WissensDie Enzyklopädie des relativen Wissens umfasst nun schon 31 Begriffe. Die zwei neuesten sind »Gewalt« und »Wahrnehmung«. Wir haben auch schon die nächsten zwei ausgewählt und zu einem Drittel auch geschrieben.
Alle Begriffe auf zeitgeistlos.de

Mal so am Rande: Stört es euch eigentlich, dass Ihr die Begriffe und viele andere Inhalte immer erst nach einem weiteren Klick lesen könnt? Also wollt ihr die neuen Begriffe gleich hier im Blog? Ich habe mal dazu eine Umfrage gestartet, könnt aber auch in den Kommentaren antworten. Weiterlesen

Wissen ist relativ VII

Back to the Roots, aber nicht im positiven Sinne. Die »Enzyklopädie des relativen Wissens« bekommt ein abgespecktes Update. Neu sind die Begriffe Hoffnung & Stolz, aber die vierte Definition lässt noch auf sich warten. Wir schreiben also weiter und schauen mal, was sich ergibt.

Wir hatten auch schon einen Bewerber, aber wir merkten im Prozess, dass sein Stil einen großen Bruch zu den bisherigen Definitionen bringen würde. Wir danken minimal trotzdem für seine Mühe und möchten seine hedonistischen Ansichten der beiden Begriffe mit euch teilen: Weiterlesen

Wir suchen eine Hedonistin (w/m)

Da es den Aufruf bis jetzt nur in anderen Beiträgen gab, hier noch mal in voller Größe: Wir suchen einen Hedonist (m/w) für unsere Rubrik »Enzyklopädie des relativen Wissens«. Die liebe moussa hatte bis jetzt diese Rolle übernommen (und sogar erfunden), aber hat nun leider nicht mehr die Zeit in die hedonistischen Welten abzutauchen.

Es ist aber wirklich nicht so viel arbeit. Wir suchen uns meistens zwei Begriffe aus und schicken sie dir dann per Mail mit einer ganz entspannten Deadline. Aus Erfahrung geht das Schreiben an sich aber sehr schnell, wenn man »in seiner Rolle ist«. Um für dich und für uns zu testen, ob du auf die Rolle passt, würden wir einfach die nächsten zwei Begriffe nehmen. So siehst du, ob es dir Spaß macht. Testen kann also jeder mal. Wenn wir keinen Ersatz finden, wird die hedonistische Ansicht sehr wahrscheinlich einfach wegfallen. Was natürlich sehr schade wäre, da sie an vierter Stelle immer ein guter Abschluss ist. Es wäre schön, wenn du dich bei uns meldest. Ja genau, ich meine dich!

Hier in den Kommentaren oder über das Kontaktformular oder E‐Mail an redaktion(at)zeitgeistlos.de

Wissen ist relativ VI

Um Frank F. nicht zu enttäuschen, kommen hier die nächsten Begriffe für die »Enzyklopädie des relativen Wissens«. Heute: Idee und Vernunft. Wie immer nur auf zeitgeistlos.de.

Nun haben wir noch ein Anliegen: Moussa, die die Rolle der Hedonistin schreibt, hat kein Bock mehr. Natürlich hat sie das so nicht gesagt und verklagt mich deswegen vielleicht auf üble Nachrede, aber man konnte es zwischen den Zeilen lesen ;) Nun stellt sich die Frage, ob es da draußen eine gibt, die ähnlich begabt in die hedonistische Rolle schlüpfen kann und das Durchhaltevermögen einer Ameise hat. Weiterlesen