Podcast-Empfehlungen

»Wenn die Katze ein Pferd wär, dann würde sie den Baum hochreiten.« (Stromberg)

GameStar Podcast — Folge 21: Spielesucht — Was Service-Games so gefährlich macht, und wie man der Suchtspirale entkommt.« Die Psychotherapeuten Daniel Illy und Jakob Florack betreiben eine Berliner Klinik für Videospiel- und Internetabhängigkeit. Hier werden sie ausführlich zu diesem Thema interviewt. Hörenswert!

In Folge 26 von alternativlos.org wurde die Journalistin Gaby Weber zu den Themen Adolf Eichmann, verdeckte Atombombentests und investigativen Journalismus interviewt. Sehr empfehlenswert!

Der Deutschlandfunk veröffentlicht mittlerweile eine ganze Reihe an Podcast-Sendungen. Politische sind weniger empfehlenswert, da sie auf Putin-Bashing-Mitte-Mainstream-Niveau sind. »Im Gespräch«, »Streitkultur« oder auch die »Interviews« kann man sich aber geben.

Alternativlos.org

alternativlos_orgDer aktuelle Podcast (Folge 41) von Frank und Fefe auf alternativlos.org beschäftigt sich  mit den Themen Bitcoin, KI, Machine Learning und die Frage nach der Verantwortung für technische Entwicklungen. Eine der vielen interessanten Thesen ist beispielsweise, dass eine Erhöhung von technischer Komplexität von Politik und Wirtschaft gerne in Kauf genommen werden, da man hiermit die Verantwortung für technische Fehler und Mängel unsichtbar machen könne. Ein durchaus spannendes und unterhaltsames Gespräch zum Mithören!

Empfehlung: Stay Forever

»Stay Forever« ist der Game-Podcast von Gunnar Lott und Christian Schmidt in dem sie über alte Computerspiele reden. Da beide Redakteure bei der GameStar waren, haben sie auch ein entsprechendes Hintergrundwissen, womit sie auch ständig angeben ;) . So kommt es aber, dass man nicht nur in nostalgischen Gedanken schwebt, sondern noch eine Menge interessante Fakten über die Spiele und deren Macher erfährt. Aber Vorsicht, auch wenn das damalige Lieblingsspiel in der Erinnerung das beste Spiel überhaupt war, so überraschend ist doch das Fazit am Ende eines Podcasts, wenn man merkt, dass es eigentlich nur eine riesige Ansammlung an Bugs war (leichte Übertreibung von mir). Aber im Ernst, was in den Anfängen der Computerspiele noch eine großartige Innovation war, ist heute Spielern nicht mehr zuzumuten.

© Paul Schmidt / stayforever.de

Wer also auch in die großartigen Spielewelten von Deus Ex, Baldur’s Gate, Day of the Tentacle, System Shock, Another World u.v.a. eingetaucht ist, sollte unbedingt mal rein hören. Mit Browser-Streaming, iTunes und mp3-Download sollte für jeden etwas dabei sein. Ach ja und schöne Gameposter haben sie auch noch.

» www.stayforever.de