Die große Debilmachung (8)

»Zeitenwende« ist ein Euphemismus für »Kriegsvorbereitung«. Niemand hat mehr ein Interesse am Frieden. Denn: »Frieden ist eine Kriegserklärung an die Rüstungsindustrie.« — Kayvan Soufi-Siavas Das erklärt auch, warum eine Rüstungslobbyistin, wie Frau Strack-Zimmermann, medial omnipräsent ist. Auch das ist natürlich … Weiterlesen

Die große Debilmachung (7)

Damit wäre dann wohl alles gesagt zu den Themen Diplomatie, Waffenstillstand oder Friedensverhandlungen. Sie wollen unbedingt einen Krieg gegen Russland. Es wird aber noch absurder, grotesker und menschenfeindlicher: »Die deutsche Regierung hat russische Vertreter von den Gedenkfeierlichkeiten zur Befreiung von … Weiterlesen

Die große Debilmachung (6)

»Bildungsministerin Stark-Watzinger will den Krieg auf die Stundenpläne holen – der Präsident des Lehrerverbands ist dafür. Auch Bundeswehroffiziere seien eine sinnvolle Unterstützung.« — spiegel.de vom 17. März 2024 Nicht Frieden, Diplomatie und Konfliktlösungen sollen unterrrichtet werden, sondern Krieg. Deutschland: das … Weiterlesen

Die große Debilmachung (5)

»Das Beispiel der Ukraine zeigt: Postheroische Gesellschaften können sich wieder heroisieren.« — Herfried Münkler. Neue Zürcher Zeitung vom 8. Januar 2024 Die Truman Show geht weiter. SPD-Europakandidatin Barley, eine Sozialdemokratin, eine Erbin von Willy Brandt, behauptet nun ernsthaft: »Die EU … Weiterlesen

Die große Debilmachung (4)

»Das ist nicht populär. Aber schließlich geht es in diesem Krieg auch um unsere Freiheit.“ Die (Re-)Militarisierung der deutschen Gesellschaft (aka »Zeitenwende«) ist in vollem Gange. Verteidigungsminister Pistorius hält das Aussetzen der Wehrpflicht für einen Fehler und »prüft nun Modelle … Weiterlesen

Die große Debilmachung (3)

Was stimmt mit euch nicht? »Wir brauchen eine Kriegswirtschaft mit Rationierung und staatlicher Planung.“ — Ulrike Herrmann. Grüne. TAZ-Journalistin. Im November 2023. Und Ihr wundert euch weiterhin, warum die Grünen von immer mehr Menschen abgelehnt werden? Panzer-Toni so: »Wir müssen … Weiterlesen

Die große Debilmachung (2)

»Greta Thunberg sorgt mit einem Solidaritätsaufruf für Palästinenser für Entrüstung. Kritiker werfen ihr Verharmlosung vor — und sehen ihre Bewegung auf antisemitischen Irrwegen.« — zdf.de vom 20. Oktober 2023 Gestern noch gefeierte Freiheitskämpferin für das Klima. Heute Antisemitin. (Danke an … Weiterlesen

Die große Debilmachung

»Ich will eine Bundeswehr, die woke im besten Sinne des Wortes ist, wehrhaft und bis an die Zähne bewaffnet.« — Carlo Masala »Partikel können bei Menschen schwere Krankheiten auslösen, wenn sie aufgenommen werden. Dieses Langzeitrisiko tritt in der Ukraine allerdings … Weiterlesen

»Casus Belli«

»Als Casus Belli (lat. »Kriegsfall«) wird in der diplomatischen Sprache der Fall bezeichnet, in welchem ein Staat sich veranlasst sieht, einem anderen den Krieg zu erklären. Grund ist meist eine Handlung einer souveränen Macht, welche von einer anderen der Kriegserklärung … Weiterlesen

Geschwätz von gestern (11)

Ausreden und Ausflüchte, die wir gut kennen sollten: »Befehl ist Befehl! Regel ist Regel!« »Wir hatten ständig neue Erkenntnisse!« »Jetzt noch Nachzutreten ist echt billig!« »Es war ein dynamisches Geschehen!« »Wir haben es leider nicht besser gewusst!« »Unsere Experten haben … Weiterlesen