»Mutti ist die Beste!«

Ein paar zynisch‐satirische Anmerkungen zu Helikopter‐ und Übermuttis. Wer sich angesprochen fühlt, darf bellen, aber nicht beißen. ;)

  • Sie ist ein extrem unkritischer Konsument und bezahlt jeden noch so überteuerten Eintritt, um ihren Kindern stets Event‐Freizeit bieten zu können.
  • Sie ist von Natur aus eine Pädagogik‐, Psychologie‐, Ernährungs‐ und Bildungsexpertin.
  • Sie hört auf keine Ratschläge von anderen Vätern oder gar kinderlosen Männern. Selbst gegenüber männlichen Pädagogen ist sie eher skeptisch eingestellt.
  • Sie hat meist wenig bis gar keine Hobbys. Schließlich widmet sie sich voll und ganz ihren Kindern, sieht ihren Lebenssinn darin und erwartet das auch von ihrer Umgebung.
  • Sie will rein gar nichts von (makro-)politischen oder anderen sozio‐ökonomischen Hintergründen und Ursachen (Sozialabbau, Massenverarmung, Inflation, Wirtschaftskriminalität etc.) wissen. Sie bevorzugt das Denken, Reden und Handeln in der scheinheiligen, weltverleugnenden Komfortzonen‐Zwangsharmonie‐Biedermeier‐Welt.
  • In aller Regel stellt sie die Bedürfnisse ihrer Kinder über alle anderen Bedürfnisse und Interessen. Vor allem über die des Vaters. Das ist natürlich auch kein Grund für die große Zunahme von Alleinerziehenden in Deutschland. Väter und Männer sind einfach nur Arschlöcher. Punkt.
  • Spätestens wenn die Kinder irgendwann ausgezogen sind, befällt sie eine mittelgroße Depression, weil ihr Lebensmittelpunkt und Lebenssinn allein die eigenen Kinder sind und waren.

Der pädagogische Happen
Kinder in Deutschland

Ein Gedanke zu “»Mutti ist die Beste!«

  1. Mutti war die Beste. Meine. Bis 2006. Da musste sie diese Welt leider verlassen.
    Sie hat mir so Dinge beigebracht wie Anstand, Hilfsbereitschaft, Ehrlichkeit, Rücksichtnahme usw.
    Zu dem oben geschriebenen hätte sie vermutlich den so handelnden einen Vogel gezeigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.