Der Anschlag (23)

anschlag_teaserDer Präsident vom Arbeitgeberverband Gesamtmetall, Dr. Rainer Dulger, fordert, dass sich Arbeitsrechte und Tarifbestimmungen nach der Wettbewerbs‐ und Profitfähigkeit von Unternehmen -und nicht nach gesellschaftlichen, moralischen oder humanistischen Prinzipien‐ richten sollten. Die SPD findet das gut.

Das neue Samsung Galaxy S10 hat viele neue, sehr nützliche und äußerst wichtige Funktionen: es verdrängt die reinigende Ruhe, sendet gesundheitsschädliche elektromagnetische Signale und macht sie zu einem infantilen Konsumzombie. Greifen Sie zu! Jetzt kaufen!

Der Bertelsmann Verlag und Amazon haben sämtliche Publikationen von Karl Marx, Herbert Marcuse, Aldous Huxley, George Orwell, Theodor W. Adorno und vielen weiteren gesellschafts‐ und systemkritischen Autoren aus ihrem Sortiment genommen. Beide Buchanbieter seien sich einig, dass dies verschwörungstheoretischer Populismus und somit Verdummung sei.

2 Gedanken zu “Der Anschlag (23)

  1. Naja, »schön«...? Und dann? Schlägst du einen Kopf ab, wachsen zwei nach! Wobei die »Royal Air Force« als Form von Korrektiv in der Tat damals auf einen gewissen Personenkreis natürlich eine »regulative« und »hemmende« Wirkung hatte. Leider war es für die Gegenseite dann auch der willkommene Grund, den Rechtstaat zu beerdigen und durch einen Polizeistaat zu ersetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.