Der Anschlag (14)

anschlagIm Zuge einer erneuten, alternativlosen Rettung von systemrelevanten Banken, werden die Geldreserven aller europäischen Bürger auf Giro‐ und Sparkonten mit einer einmaligen Abgabe in Höhe von 30 Prozent des vorhandenen Guthabens besteuert. Um einen »Banken‐Run« der EU‐Bevölkerung zu verhindern, werden bundesweit alle Sparkassen, Finanzinstitute und Geldautomaten für eine Woche komplett geschlossen (5 Comments, keine Shares).

Der Bundesrat hat mit überwältigender Mehrheit die »Verordnung zur Aufrechterhaltung der deutschen Leitkultur« verabschiedet. Demnach müssen ab dem 30. Juni 2015 alle Bürger ohne deutsche Staatsangehörigkeit und alle Menschen mit Migrationshintergrund, die nicht mindestens schon 15 Jahre in Deutschland leben und arbeiten, bis spätestens 31. Dezember 2015 das Land verlassen. BILD, RTL, CDU, die Pegida‐Bewegung, die AfD und die NPD befürworten die neue Regelung (mehr als 1.000 Likes, 100 Comments und 200 Shares).

Der Mini‐Rock von Heidi Klum, Model und Moderatorin, ist bei einer Preisverleihung gerissen, was Live im TV übertragen wurde (mehr als 5.000 Likes, 300 Comments und 500 Shares).

3 Gedanken zu “Der Anschlag (14)

  1. Es gibt eben Dinge, gegen die ist man machtlos. Zum Beispiel den Unterhaltungswert einer Nachricht. So musste ich mir anhören, Griechenland ist weit weg , wen interessiert es hier, ob die Syriza‐Partei gewonnen hat oder nicht... tja, da kann man nichts machen.

  2. @kaluptikus – manche Leute leben mental im Postkutschenzeitalter, obwohl sie im Urlaub regelmäßig
    Fernflüge buchen, auf fünfstelligen km‐Routen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.