Das Leid der Anderen

Quelle: pixabay. Bearbeitet von epikur

Quelle: pixabay. Bearbeitet von epikur

»Boah, ehrlich! Was interessiert mich das Leid der Anderen? Ich habe selbst genug um die Ohren! Auch mir geht es nicht immer gut. Und das interessiert auch keinen! Echt mal. Meine letzte Gehaltserhöhung ist auch schon wieder ewig her. Aber gleichzeitig wird alles immer teurer. Und dann kommen da so Obdachlose, die nur keinen Bock haben zu arbeiten oder die Zigeuner‐Bettel‐Mafia und wollen meine Kohle? Die Flüchtlinge wollen auch nur unser schönes Hartz 4 haben! Aber dann unsere deutschen Frauen an Silvester begrapschen! Was wollen die eigentlich alle? Uns geht es doch gut!«


» »Angela Merkel: Den Menschen in Deutschland ging es noch nie so gut«

2 Gedanken zu “Das Leid der Anderen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.