Die Erzieher-Nation

nation_titelSo sollten Sie sich beim Vorstellungsgespräch verhalten!
Diesen Sport müssen Sie treiben, um fit zu bleiben!
Das sollten Sie uns glauben und verinnerlichen!
Das müssen Sie essen, um gesund zu bleiben!
Das sollten Sie lesen und wissen!
Das sollten Sie unbedingt kaufen!
So müssen Sie sich bewerben!
So werden Sie perfekte Eltern!

Mit Verlaub: Ihr könnt mich alle mal! :SICK:

9 Gedanken zu “Die Erzieher-Nation

  1. Buchtipp zum Thema:

    https://www.lovelybooks.de/autor/Tommy-Jaud/Sean-Brummel-Einen-Schei%C3%9F-muss-ich-1198632563-w/

    „Wir alle wissen: Mangelnde Faulheit kann zu Burnout führen. Dennoch leiden immer mehr Menschen unter maßlosem Müssen. Aber müssen wir wirklich abnehmen, aufräumen und uns ökologisch korrekt verhalten? Vorwärtskommen im Job, zu allem eine Meinung haben und rausgehen, wenn die Sonne scheint? »Nein!«, sagt US-Bestseller-Autor Sean Brummel alias Tommy Jaud (›Vollidiot‹, ›Hummeldumm‹), »einen Scheiß müssen wir! Die Leute sterben nicht, weil sie zu wenig Licht bekommen. Sie sterben, weil sie zu wenig Spaß haben.“

  2. Mich können alle mal ohne dieses inkonsequente Verlaub, so viel Respekt und Achtung verdienen diese Lügner, Betrüger und Diebe kurzum Verbrecher nicht!

  3. @altautonomer

    Passt!

    Die ganze Coaching-, Selbstoptimierer- und Berater-Industrie hat sich mittlerweile überall festgeklebt. Wie die Scheiße unterm Schuh, die man nur schwer wieder los wird.

  4. Harr, harr, harr, – kommt erst mal in unsere brandneue Praxis für ganzheitliche Medizin. Mit unserem lösungsfokussierten Ansatz im Coaching und hypnosystemischen Interventionen nach Dr. Best, holen wir auch noch das letzte Quentchen Motivationspotenzial für ein zufriedeneres, leistungsorientiertes Erfolgsleben aus euch heraus. Eure Potenzialentfaltung und Persönlichkeitsentwicklung, sind unsere Religion. Eure Bestleistung, unser Ziel. Und alles natürlich ressourcenorientiert, – versteht sich von selbst. Kommt Leute, seid nicht so negativ. Scientology und sein Erfolgsgedröhn war einmal. NLP ist auch schon fast wieder Schnee von gestern. Heute reden wir über Potenzialfokussierte Pädagogik. Alles systemisch natürlich. Systemische Pädagogik, – und so. Voll wissenschaftlich und hoch seriös. Ach kommt schon, – lasst euch nicht lumpen. Ist auch gar nicht so teuer. Die Bachblüten gibt’s sogar umsonst.

  5. @Fluchtwagenfahrer.
    No problem. Gut, – es kommt natürlich auf’s Preis-Leistungs-Verhältnis an, aber ich seh da keine Probleme für systemische Ansätze. Bezüglich Bio und vegan gibt’s das sogar schon alles. Bei den Transgendern, muss man vielleicht noch ein bisschen Niklas Luhmann und Perry Rhodan mixen, aber das geht schon.

  6. Der Vers ist wie ein Koan. Er sollte überall ausgehängt werden. Er spricht wahr. Er weist den Weg zur Erleuchtung. Denn tatsächlich glaubt man ja, der Zen sei eine Wahrheit aus der Vergangenheit. Die Adepten Schulen sich an alten Texten. Es fehlt die historische Situierung. So macht man sich auf, mit einem alten Gussschlüssel ein modernes Zylinderschloß aufzusperren anstatt einen passenden zu nehmen, wie er hier vorliegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.