6 Gedanken zu “Maybe

  1. Wo bleiben nur die hater? Raucher sind ja sehr sensible Menschen, wenn es um ihre Sucht geht :P

    Das Bild ist Dir gut gelungen! Die maybe‐Werbung versucht wieder einmal Zigaretten rauchen mit irgendwelchen Prinzipien, Idealen, Eigenschaften usw. zu verbinden. Alles PR‐ und Marketing‐Dreck. Es ist und bleiben stinkende Kippen.

    P:S: Wo hast Du denn das Foto gemacht? Wo hast Du so einen leckeren Aschenbecher gefunden?

  2. :BLING: klaus baum durchschaut aber auch allles...

    @epikur: das Foto ist schon etwas älter, ich hatte mal ein paar Kollegen die rauchten »ab und zu«... nein, die waren nur zu faul den mal zu leeren.

  3. Die Kampagne fand ich auch komisch. Womit man alles jungen Leuten (denn um die geht es ja) eine Sucht schmackhaft macht...
    Ich hab selbst 20 Jahre lang geraucht, Geld rausgeschmissen und meine Lungen ruiniert, bis ich vor einem jahr auf Dampf umgestiegen bin: (Link entfernt)
    Maybe never quit smoking!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.