Alltägliche Inklusion

Ein junger Mann mit Down‐Syndrom lächelt im Bus zwei junge Frauen an. Sie kichern, lachen und machen sich lustig über ihn. Ein Busfahrer legt eine Rampe aus, damit ein Mann im Rollstuhl in den Bus einsteigen kann. Die meisten Fahrgäste sind wegen der zusätzlichen Wartezeit genervt. Ein Obdachloser bettelt in einer Einkaufsmeile, ein paar Jugendliche schauen ihn abschätzig an und beschimpfen ihn. Ein Kleinkind weint in der U‐Bahn. Viele Fahrgäste verdrehen die Augen.