Gutmenschelnde Bioesser

Um ein guter Mensch zu sein, fährt man im Bioladen vor. [...] in den Kosten für das Abendessen ist dann auch etwas enthalten, das man nicht überall kriegt: ein deutlich verbessertes Gewissen. [...] Man kann sich gewissermaßen gutessen.

- Katharina Döbler, »Zurückessen«, le monde diplomatique, Ausgabe Oktober 2011, Seite 2

Anmerkung: Besserverdiener, Grünen‐Wähler und Bioladen‐Konsumenten brauchen sich nicht politisch zu engagieren, sich an Demos zu beteiligen oder zu streiken. Sie kaufen und konsumieren Bioprodukte und schon ist die Welt ein wenig besser, friedlicher und gerechter. Oder nicht?

3 Gedanken zu “Gutmenschelnde Bioesser

  1. Da hat die Autorin Katharina Döbler wohl das neue Buch der Autorin Karen Duve mit dem Titel »Anständig essen: Ein Selbstversuch« nicht gelesen? Ist typisch für grüne Gutmenschen.

    Frau Duve ist, lt. ihrem Buch, ja auch von solchen Menschen wie Frau Döbler genervt, zumal Karen Duve, nach dem Selbstversuch mit dem Bio‐Essen den Mythos entlarvt, dass man mit Bioessen anständiger ißt als ein Normalo. Bio‐Eier z.B. stammen meist auch aus Legebatterien, wie die bei einem nächtlichen Einbruch mit Tierschützern in einen Bio‐Bauernhof mit Legebatterie feststellen mußte (wo Frau Duve, lt. Buch ein paar gequälte Hühner befreit hat)....

    »Bio« ist eben nicht »Bio«, sondern ein Riesenschwindel auf die »Gutmenschen« wie Frau Katharina Döbler blind hereinfallen.

    Frau Duve hat noch einige grüne Mythen entlarvt, aber ich will nicht zuviel verraten, denn man sollte das Buch »Anständig essen« lieber selbst lesen, und den interessanten Entschluß, welchen Frau Duve nach dem Selbstversuch faßt, wo die alle Ernährungsformen von Bio, über vegetarisch, vegan bis.... ausprobiert hat.....mit interessanten Ausflügen in die Evolution der menschlichen Ernährungsweise.

    Gruß
    Bernie

  2. Eine Gesellschaft voller hedonistischer Arschlöcher und moralinsaurer Scheinheiliger halt, oft genug in Personalunion.

    Ich sage nur SUV + grüner Umweltplakette!

  3. Pingback: Gutmenschelnde Bioesser | Hand in Hand für unser Land

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.