Wir zahlen nicht für eure Krise!

Am Samstag den 12. Juni 2010 gibt es einen bundesweiten Aufmarsch gegen das Kürzungspaket der Bundesregierung. Interessant ist, dass diese Demonstration schon lange vor der Bekanntmachung der radikalen Kürzungen angekündigt wurde. Viele wussten, dass für die Milliarden, die man den Banken großzügig geschenkt hatte,  nach der NRW‐Wahl die einfachen Leute bluten müssen. Die genauen  Standorte und wann es losgeht erfahrt ihr auf Kapitalismuskrise.org.

3 Gedanken zu “Wir zahlen nicht für eure Krise!

  1. Mich würde mal interessieren was daraus geworden ist. War irgendjemand von Euch da? Wie lief das ganze ab? Hab den Eintrag leider erst heute gesehen, sonst wäre ich wohl auch erschienen. Hörte sich auf jeden Fall nach einer vernünftigen Sache an.

  2. Richtig. Ich war in Berlin dabei und werde umgehend ein Demobericht jenseits der Tagesschau‐und‐bürgerlichen‐Medien bringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.