5 Gedanken zu “Wer hält Westerwelle auf?

  1. Falsche Frage!
    Es muss heissen: »Wer hört dem zu?«
    Wer Westerwelle zuhört, der macht sich mitschuldig, weil er an der Verbreitung des Unsinns mitwirkt...
    Zu Westerwelle ab Minute 4, aber auch allgemein ganz richtig.

  2. was sollen die ganzen fotos? muss da nicht lord helmchen hin? oder Lilo Wanders, ich denke der hatte einfach zuwenig Muttermilch. ;)

  3. was den westerwelle so gefährlich macht: heisse luft steigt auf.
    und? wer stoppt den??
    es gab mal einen adolf, der hatte auch ne minipartei und wurde ausgelacht, aber dank kleinbürgertum und millionenspenden der eliten(heute leistungsträger) konnte er deutschland in den abgrund führen.

  4. Das ist gar kein Spass mehr. Herr Westerwelle bereitet das Klima vor, um weitere Einschnitte bei den Sozialleistungen vornehmen zu können. Er spaltet unsere Gesellschaft und facht die Diskussion um die Sozialleistungen an. Dabei spielt er den »Altvorderen« in die Hände, die schon immer der Meinung waren, dass das ganze Gesindel arbeiten soll. Geschickt wird von denen abgelenkt, die auch nicht arbeiten, aber trotzdem reich sind, weil sie von der Hände Arbeit anderer leben. Die jedoch werden von Herrn Westerwelle vertreten und haben nichts zu befürchten. Ich bin für Frodo und die Gefährten, weil der Widerstand von den »Kleinen« kommen muss und weil die Teile der Bevölkerung sich zusammentun müssen, die verstehen, was da auf uns zukommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.