3 Gedanken zu “Germany 12 Points

  1. Stefan Raab, das muss man ihm wohl zu Gute halten, ist als Produzent mittlerweile ziemlich unschlagbar. Ich erinnere mich aber auch noch an eine Zeit vor 10 Jahren oder so, da wetterte Raab gegen genau diese etablierten Produzenten und hatte damit wesentlich mehr Charme, Witz und Stil. Ob hier aus Klasse Masse wurde?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.