Wert der Wertlosen

Hu? Déjà-vu? Ja, korrekt. Roberto von ad sinistram schreibt nun auch für ZG. Als erstes kommt mal ein etwas älterer Artikel von ihm für unsere Rubrik »Schreibgeistlos«. Wir freuen uns, Roberto an Bord zu haben und hoffen auf eine fruchtbare Zusammenarbeit.

Was wäre dein Arzt ohne dich, chronisch Kranker? – Ohne dich hätte er nur sporadische Kunden, nur seltene Gäste in seinen Räumen zu begrüßen; ohne dich wäre sein Gehalt wenig gehaltvoll; wäre seine ökonomische Existenz innerhalb des Gesundheitswesens kränkelnd!

Weiterlesen auf zeitgeistlos.de

Ein Gedanke zu “Wert der Wertlosen

  1. Sehr schöner Beitrag von Roberto, den ich schon beim ersten Lesen auf seinem Blog damals sehr gut fand. Eine quasi »aufklärerische Kolumne«, die er da verfasst hat. Das Layout hat Ripper auch passend hinbekommen :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.