Punched Out

Das ist doch eine schöne Beschäftigung für Tage, wo man nicht das Haus verlassen möchte. Die Schrift »Punched Out« von Tobias Sommer herunterladen, installieren »zeitgeistlos« tippen und ausdrucken. Dann sorgfältig scheiden und kleben und wir haben unser eigenes dreidimensionales Wort. Ganz fleißige dürfen auch Sätze machen. Ich denke mal, wenn das Wetter wieder fotogener wird, kann man da ganz tolle Zeitgeist‐in‐Berlin‐Bilder machen (Ich werde mal risingson mit Kamera dafür reservieren). Achso, Tobias macht auf FontStruct noch mehr Schriften... Ihr könnt euch auch daran versuchen.

Ein Gedanke zu “Punched Out

  1. Eine tolle Idee!
    Sicherlich können ganz Kreative hier auch mit Filzstiften tolle 3D Schriftzüge gestalten. Wir sollten das auch mal ausprobieren und einen »HARDERONLINE«-Schriftzug kreiieren... macht sich sicher ganz gut in unserer Lobby...

    Viele Grüße,
    HarderOnline

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.