Links III

Und wieder ein paar Hinweise zu lesenswerten Beiträgen abseits der Mainstream‐Presse.

Bernhards Weblog weist auf die Benachteiligung von Bloggern hin. Google führte 2005 ein »no‐follow‐html‐script« ein, mit der man bei der Suchmaschine systematisch benachteiligt wird. Der Artikel gibt eine gute Anleitung, wie man dieses Script bei Google umgehen kann.

Was »die Grünen« in ihrem Wahlprogramm 2009 zu bieten bzw. nicht zu bieten haben, beschreibt ein Beitrag aus der Jungle World. Obwohl diese Partei längst ihre Glaubwürdigkeit und ihre Prinzipien aufgegeben hat, verliert sie dennoch kaum Wählerstimmen. Der Artikel fasst dieses Phänomen so zusammen: »das verbindende Merkmal der grünen Wähler ist ein Ultrapragmatismus«.

Werner Rügemer, Experte der Wirtschaftskriminalität, schreibt in der Ossietzky 10/2009 wie Unternehmen  immer häufiger Verdachts‐ und Bagatellkündigungen benutzen (wie im Falle der Kassierin Barabara E.), um unliebsame Betriebsräte und Streikaktive loszuwerden.

Und zum Abschluss: Fünf Autoren auf Zeitgeistlos.de haben sich in der Schreibwerkstatt vier Lektionen gewidmet und das kreative Schreiben geübt ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.